Logo LGA Prähofer

Außenanlagen Kindergarten Schrems

Planung: 2013/2014, Fertigstellung: 2014

Die 4 bestehenden Kindergärten der Gemeinde Schrems werden zu einem Kindergarten zusammengefasst. Die Aufgabe für die Freiraumgestaltung bestand darin, mit wenig Budget und unter Einbeziehung von teilweise schon vorhandenen Spielgeräten eine abwechslungsreiche Spiellandschaft für acht Gruppen zu schaffen.
Vor allem die großen Niveauunterschiede auf dem Gelände sowie der teils sehr dichte und naturnahe Baumbestand stellten herausfordernde Gegebenheiten dar, die bei sensibler Planung gerade das ermöglichen, was in Spielbereichen so wichtig ist: eine abwechslungsreiche Topografie mit Hügeln und Nischen sowie bereits ausreichend beschattete Bereiche.

Das Gelände gliedert sich grob in 4 Intensitätsbereiche auf zwei Höhenniveaus:

  • Gruppen-Garten unten: intensiver, gebäudenaher Spielbereich auf EG-Ebene des Gebäudes
  • Gruppen-Garten oben: intensiver, gebäudenaher Spielbereich auf OG-Ebene des Gebäudes
  • Kletter-Garten: Bereich mit Spielgeräten für ältere Kinder auf OG-Ebene des Gebäudes und im Bereich des alten Park-Kindergartens
  • Naturwald-Garten: abgezäunter und nur beschränkt zugänglicher Bereich mit altem Baumbestand im oberen, hinteren Bereich des Kindergarten-Geländes
  • Der starke Geländesprung zwischen den beiden Niveaustufen bietet die Möglichkeit, eine Spiellandschaft zu schaffen, die durch eine sanfte Terrassierungen mit Steinen einerseits eine Überwindung des Höhensprungs, andererseits auch eine bessere Belichtung des Gebäudes erlaubt.